Functional Safety Workout

Funktionale Sicherheit ist ein hochaktuelles Thema, dessen Vorschriften, Regeln und Normen immer wieder dem Stand der Technik angepasst werden. Für die Betreiber sicherheitsrelevanter Anlagen kann es buchstäblich zu einem „brandaktuellen“ Thema werden, wenn sie die „Funktionale Sicherheit“ nicht nach dem Stand der Technik erfüllen. Die neu erschienenen Regelwerke IEC 61508, IEC 61511, VDI/VDE 2180, NA 106, etc. bieten eine Hilfestellung, deren Anwendung im Rahmen des Workshops praktiziert wird.

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Unser Tipp: Melden Sie sich frühzeitig an!

Anhand eines typischen Fallbeispiels (Tanklager) entwickeln Sie gemeinsam in 3 Workshops mit Experten aus der Praxis eine Sicherheitseinrichtung (Überfüllsicherung). Hierbei werden alle Phasen des Sicherheitslebenszyklus thematisiert – angefangen bei der Risikoanalyse, über die Realisierung bis hin zu Betrieb, Instandhaltung, Änderung und Außerbetriebnahme. Die Workshops werden begleitet von einführenden Impulsvorträgen, die Ihnen einen Überblick über die Anforderungen an die Sicherheitsfunktion aus den verschiedenen Regelwerken liefern.

dsc

Wir machen Sie fit in funktionaler Sicherheit!

Unsere Experten erarbeiten interaktiv mit Ihnen eine konkrete Lösung. Über gezielte Übungen in kleinen Gruppen wird das Thema praxisnah angewendet und vertieft. Dabei kommen regelkonforme Templates für Formulare und Berechnungen, Checklisten sowie eine Guideline für ein Sicherheitsmanagementsystem zum Einsatz.

Informationen

Der Praxisbezug steht im Vordergrund. Das Functional Safety Workout bietet Ihnen die ideale Plattform für den Transfer von praxisbezogenem Expertenwissen – konzentriert und auf den Punkt gebracht.

Die Veranstaltung richtet sich an verantwortliche Betreiber, Planer, Errichter und Prüfer von sicherheitsrelevanten Systemen und Anlagen sowie an Projektingenieure, Berater und Sicherheitsfachkräfte aus der Prozessindustrie.

Für die Diskussion der Fallbeispiele und Anwendung der SIL-Tools sind Grundkenntnisse zur funktionalen Sicherheit (FS) empfehlenswert. Bitte bringen Sie, wenn möglich, einen Laptop oder ein Tablet mit. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Workshop-Leiter gerne zur Verfügung.

Tagungsorte

11. Februar 2021
Bergwirtschaft Wilder Mann
Großenhainer Str. 243
01129 Dresden

18. Februar 2021
Technik Museum Speyer
Am Technik Museum 1
67346 Speyer

1. Juni 2021
Parkhotel Ascari****
Jakobstraße
50259 Pulheim (bei Köln)

16. September 2021
Arcotel Nike
Untere Donaulände 9
4020 Linz, Österreich

6. Oktober 2021
Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
Colmarer Str. 6
79576 Weil am Rhein

Tagungspreis

330,– € zzgl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Tagungsunterlagen sowie die Pausen- und Mittagsverpflegung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten Sie Anfahrts- und Hotelinformationen.

Programm


9.00 Uhr
Begrüßung
9.15 Uhr
Die SILusionen
9.45 Uhr
Impulsvortrag HAZOP, Risikoanalyse, SIL-Einstufung
10.00 Uhr
Kommunikationspause
10.30 Uhr
Workshop I: HAZOP, Risikoanalyse, SIL-Einstufung
11.30 Uhr
Impulsvortrag Sicherheitsspezifikation und Geräteauswahl (Sensorik, Aktorik, Logik und I/O-Karten)
12.30 Uhr
Mittags- und Kommunikationspause
13.30 Uhr
Workshop II: Sicherheitsspezifikation und Geräteauswahl
14.30 Uhr
Impulsvortrag SIL-Nachweis
14.45 Uhr
Kommunikationspause
15.15 Uhr
Workshop III: SIL-Nachweis
16.15 Uhr
Fazit
Ende der Veranstaltung ca. 16.30 Uhr

Referenten und Experten


  • Foto von Dr. Andreas Hildebrandt
    Dr. Andreas Hildebrandt Pepperl+Fuchs SE
    Telefon:
    +49 621 776-1454
    E-Mail:
    ahildebrandt@de.pepperl-fuchs.com
    • Leiter Schulung / Gremienarbeit
    • Trainer für Explosionsschutz und funktionale Sicherheit
    • Mitarbeit in folgenden Gremien: ZVEI (TA Si), DKE (GK 914, AK 225.0.1, K132), GMA (FA 6.13)
  • Foto von Dirk Hoffmann
    Dirk Hoffmann SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT
    Telefon:
    +49 69 4009-2177
    E-Mail:
    dirk.hoffmann@samsongroup.com
    • Leiter der Zentralabteilung Entwicklungsorganisation
  • Foto von Dr. Gerold Klotz-Engmann
    Dr. Gerold Klotz-Engmann Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
    Telefon:
    +49 7621 975-11559
    E-Mail:
    gerold.klotz-engmann@endress.com
    • Abteilungsleiter Internationale Produkt- und Anlagensicherheit
    • Gremien- und Verbandsarbeit:
      • Internationale Normungsgremien: DKE K241, CENELEC TC31, IEC TC31
      • Herstellerverbände: ZVEI, Orgalime
      • Zertifizierungssysteme: IECEx
  • Foto von Malika Mast
    Malika Mast RAMSYS GmbH
    Telefon:
    +49 2369 74593-10
    E-Mail:
    m.mast@ramsys.org
    • Geschäftsführerin
    • Die Elektrotechnikerin (Dipl. Ing.) ist spezalisiert auf das Fachgebiet Funktionale Sicherheit.
  • Foto von Fred Stay
    Fred Stay HIMA Paul Hildebrandt GmbH
    Telefon:
    +49 6202 709-452
    E-Mail:
    f.stay@hima.com
    • Senior Consultant/Director im Bereich Safety Consulting
    • Zu seinen Aufgaben zählen u.a. Beratung bei Themen wie Functional Safety und Functional Safety Management, die Durchführung und Unterstützung bei Gefahren- und Risikoanalysen, SIL-Verifikationen sowie Spezifikation und Design von Sicherheitssystemen.
  • Foto von Christoph Theilen
    Christoph Theilen TÜV SÜD Industrie Service GmbH
    Telefon:
    +49 941 9910-409
    E-Mail:
    christoph.theilen@tuev-sued.de
    • Vetriebsbeauftragter Region Bayern
    • Sachverständiger nach §29a BImSchG seit 2008
  • Foto von Dr. Leonard Yousif
    Dr. Leonard Yousif SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT
    Telefon:
    +49 69 4009-3112
    E-Mail:
    leonard.yousif@samsongroup.com
    • Projektleiter und Functional Safety Engineer
    • Strategische Entwicklung Mechanik und Pneumatik

Jetzt Anmelden


Dresden

Functional Safety Workout (330 €)

Speyer

Functional Safety Workout (330 €)

Pulheim

Functional Safety Workout (330 €)

Linz

Functional Safety Workout (330 €)

Weil am Rhein

Functional Safety Workout (330 €)

Ihre Anmeldung ist verbindlich und kann bis 14 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungsdatum kostenfrei storniert werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nach dieser Frist den Teilnehmerbeitrag nicht zurück erstatten können.

Die Rechnung für die Veranstaltung erhalten Sie von:

Hans-Georg Heidemann
Internet Projekt Management
Poststraße 5
32139 Spenge
Tel. +49 5225 8737701 | Fax. +49 5225 8737702 | E-Mail: anmeldung@functional-safety-workout.de

Endress+Hauser People for Process AutomationHIMA Safety nonstopPepperl+Fuchs InternationalSAMSON AG Mess- und Regeltechnik

Mit freundlicher Unterstützung von


TÜV Süd RAMSYS GmbH